Wie koche ich eine leckere Tajine

Tajine ist wahrscheinlich das bekannteste marokkanische Gericht.

Es ist voller Geschmack und Farbe. Das ist doch ein guter Grund, eine Kochstunde zu buchen und gemeinsam mit uns auszuprobieren, wie man eine Tajine zubereitet.


Welche Zutaten sind die besten für eine leckere Tajine?

Wir empfehlen das Fleisch deiner Wahl (Rindfleisch, Lamm, aber auch Hünchen sind hier sehr beliebt) am Boden der Tagine mit Zwiebeln, viel Olivenöl und Gewürzen zu mischen.  Du kannst auf dem Souk vorgemischte Tajinegewürze kaufen, aber wenn du bei zu Hause kochst , schlagen wir dir eine Kombination aus Paprika, Kreuzkümmel, Petersilie, Salz und Pfeffer vor!  Wenn du eine Hühnchen-Tajine zubereitest, füge in diesem Moment auch Knoblauch hinzu. Sobald das Fleisch verfeinert ist, fügen das Gemüse hinzu, wir verwenden gerne Karotten, Zucchini und Erbsen. Das ist aber immer abhängig von der Saison. Wir arrangieren das Gemüse so, dass es einen kleinen Hügel in der Mitte der Tajine bildet.  Als nächstes kommt die Dekoration!  Wir verwendet Kartoffelscheiben und Zucchini, die konisch angeordnet sind, mit Blumenkohl und Tomatenscheiben darauf.  Du kannst auch als extra Oliven und Rosinen hinzufügen, wenn du das magst. Dann etwas mehr Salz, Pfeffer und etwas Petersilie oder Koriander dazugeben und fertig!


Wie lange dauert es, bis eine perfekte Tajine fertig ist?

Wir kochen unser Tajines auf dem Gasherd, man kann sie aber auch auf traditionelle Weise mit Holzkohle auf einem extra Brenner zubereiten. Meistens dauert es etwa 1 Stunde bis ie fertig gegart ist.  Man kann eine Tajine auch auf dem Kochfeld zubereiten, aber achte darauf, dass die Hitze nicht zu hoch eingestellt ist - eine Tajine sollte bei niedriger bis mittlerer Hitze gekocht werden.  AM besten immer die Tajine immer im Auge behalten, um sicherzustellen, dass sie nicht trocken wird - wenn ja, dann fügen noch etwas Wasser hinzu.  Umgekehrt, wenn die Tajine zu wässrig ist, verwende einen Löffel, um den Deckel leicht zu öffnen und lasse die Sauce etwas reduzieren.


Das wichtigste beim Tajine essen - Freunde, Familie und teilen.

Tajines werden traditionell gemeinsam gegessen und es wird Brot anstelle von Besteck verwendet.


Zusammenfassung:

1. Kräuter mischen: Koriander, Kreuzkümmel, Petersilie, Kurkuma, Ingwer, Salz, Pfeffer.

2. Die Kräuter mit dem Öl mischen.

3. Das Huhn in der Mischung marinieren. 

4. Schneiden Sie die Zutaten: Zwiebel, Knoblauch, Kartoffeln, Karotten, Zucchini, Tomaten

1. Zwiebel und Knoblauch auf dem Boden verteilen.

2. Das marinierte Huhn darauf legen und leicht andünsten

Zuerst die Zutaten, die am längsten brauchen, um zu kochen (Karotten),

Kartoffeln), und lege dann die Zucchini zuletzt. Gib ein paar Bohnen oder Erbsen dazu.

Zum Schluss noch ein paar Tomaten dazugeben. 

3. Nach Belieben mit Pfeffer und Salz würzen und mit etwas Wasser übergießen. 

Die Tajine langsam 45 Minuten garen lassen. Wenn das ganze Wasser weg ist, ist die Tajine fertig.


BISMILLAH! 

Hungrig? Dann nimm doch an einem von unseren Kochkursen teil.

Wir freuen uns schon, mit dir die Geheimnisse der marokkanische Küche zu teilen.


Geniess deine leckere Tajine und wir würden uns freuen zu sehen, wie es war.

Markiere uns in deinen Fotos mit #WaveGypsy bei Instagram und Facebook.


Allerliebste Grüße

Franky & Taoufiq


www.wave-gypsy.com


#Tajine #Maorokko #Morococ #Tamraght #Taghazout #Agadir #Surfurlaub #Surfcamp #Yoga #Retreat #BoutiqueHotel #Kochkurs #Wellenreiten #Blogger #SurfHeaven #Travel #Adventure #Explore #SurferGirl #SurfHouse

KONTAKT

LINKS

SOCIAL MEDIA

Wave Gypsy Surf & Yoga

Tamraght, Taghazout Bay, 80750 Agadir, Morocco

 +212 (0) 6 10 91 98 75  

Ruf uns an oder schick uns einen WhatsApp Text.

hello@wave-gypsy.com

Schreib uns eine Nachricht

  • Schwarz Instagram Icon
  • facebook
  • Google
  • Pinterest
  • Spotify
  • Schwarz Tripadvisor Icon
logo-isa.png
moors-surfboards-27.png

Wave Gypsy Surf & Yoga ist eine legal registrierte Firma in Marokko.

© Wave Gypsy Surf & Yoga 2017 - 2020