KONTAKT

LINKS

SOCIAL MEDIA

Wave Gypsy Surf & Yoga

Tamraght, Taghazout Bay, 80750 Agadir, Morocco

 +212 (0) 6 10 91 98 75  

Ruf uns an oder schick uns einen WhatsApp Text.

hello@wave-gypsy.com

Schreib uns eine Nachricht

  • Schwarz Instagram Icon
  • facebook
  • Google
  • Pinterest
  • Spotify
  • Schwarz Tripadvisor Icon
logo-isa.png
moors-surfboards-27.png

Wave Gypsy Surf & Yoga ist eine legal registrierte Firma in Marokko.

© Wave Gypsy Surf & Yoga 2017 - 2020

Yoga für Surfer - finde die perfekte Balance

Die Verbindung zwischen Yoga und Surfen ist heute sehr gut etabliert. Die kulturellen und spirituellen Verbindungen zwischen den beiden, ist seit über einem Jahrhundert entstanden und wächst bis heute stetig weiter.


Die Vorteile von Yoga für Surfer


Es gibt eine Vielzahl von Homepages, die den Vorteil von Yoga, für die körperliche Leistungsfähigkeit eines Surfer bestätigen. Tatsächlich haben Top-Surfer wie Kelly Slater ihre Yogapraxis als wesentlichen Bestandteil ihres Surfens definiert.


Es ist unbestritten, dass Yogastellungen Kraft, Ausdauer, Flexibilität, Gleichgewicht und Beweglichkeit aufbauen, die beim Surfen sehr hilfreich sind. Außerdem spiegeln die traditionellen Yoga-Sonnenbegrüßungen die Schritte, die nötig sind, um auf dem Surfbrett aufzustehen, wider.


Ich möchte jedoch noch weiter gehen, denn die Kompatibilität zwischen Yoga und Surfen auf einer tieferen Ebene ist so viel mehr, und das ist es, was diese beiden Kulturen miteinander verbindet und sich harmonisch weiterentwickelt. Als langjähriger Yogapraktiker, aber auch als Anfänger, würde ich definitiv dafür plädieren, dass alle Yogis versuchen sollten, zu surfen, um ihre Yogapraxis zu verbessern!


Körperlich - Surfen bietet eine wunderbare Möglichkeit, weniger stark beanspruchte Muskelgruppen herauszufordern.


Mental - Ob du ganz neu beim Surfen bist oder sehr erfahren, da die Bedingungen im Meer jedes Mal so unterschiedlich sind, wirst du immer die Denkweise des Anfängers übernehmen müssen, bei der du in den Lernzustand des Geistes eintrittst, voll präsent und konzentriert auf das, was du tust. Mit den Risiken des Surfens hast du keine andere Wahl, als aufmerksam zu bleiben und auf den gegenwärtigen Moment zu reagieren, der deine mentale Konzentration und Disziplin stärkt und sich an den Zielen des Yoga orientiert.


In der Natur sein - die Praxis von Yoga ergibt sich aus der Anerkennung der Natur. Yoga ist ein Mittel, um sich auf die Kräfte der Natur zu konzentrieren, um Gleichgewicht und Wohlbefinden zu schaffen. Das Surfen bietet die Möglichkeit, sich ganz in die Natur einzutauchen; und das Einssein mit den Elementen hat einen unbestreitbaren Einfluss auf das Wohlbefinden


Kulturell - auf kultureller Ebene teilt das Surfen ähnliche Werte wie die Yogakultur. Innerhalb beider Bereiche liegt ein starker Schwerpunkt auf dem Aufbau einer nachhaltigen Gemeinschaft und der Erweiterung des Umfelds von Mitgefühl und Freundlichkeit, um sich auf die Umwelt auszudehnen. Die Surfkultur legt Wert auf ökologisches Wohlbefinden, das mit dem Einheits- und Verbindungsethos des Yoga übereinstimmt.


“Wave riding is a deep spiritual transmission of the pulsation and wave energy that is the essence of life…the No.1 reason to surf is to experience some of the most beautiful moments in nature you will ever have.”


Wir haben ein tolles Surf & Yoga Paket für dich zusammengestellt, damit hast du die perfekte Balance in deinem Urlaub.


#Yoga #Surf #YogaRetreat #SurfingMorocco #SurfAndYoga #Marokko #Tamraght #Taghazout #Agadir #Morocco #SurferGirl #LearnToSurf #Relax #Holiday #BeachBum #Surf #Surfing #WaveGypsy #Boho #Ocean #Waves #Flow #InnerBalance


www.wave-gypsy.com


Photo Credit - Franky Wave Gypsy

1 Kommentar